Unser motiviertes Team

„Traue jemandem etwas zu und er wird sich bemühen diesem Vertrauen zu entsprechen.“ (Don Bosco) Ich bin fest davon überzeugt, dass die innere Einstellung und die Konzentration sehr wichtige Faktoren für erfolgreiches Lernen darstellen. Deshalb steht bei mir das Wohl des einzelnen Schülers im Mittelpunkt. Mein Ziel ist es, Möglichkeiten für einen anregenden, persönlichen und individualisierten Unterricht mit Mehrwert und vor allem Freude am Lernen zu schaffen.

Vanessa Aiello

Vanessa Aiello

Durch meine Erfahrung als Native Speaker kenne ich die sprachlichen Herausforderungen, mit denen viele Jugendliche zu kämpfen haben. Um effizientes Lernen zu gewährleisten, ist mein Unterricht genau auf die Bedürfnisse meiner Schüler zugeschnitten. Dabei lege ich größten Wert auf aktuelles Unterrichtsmaterial. Durch meine vollständige Zweisprachigkeit, können wir während des Unterrichtes zum besseren Verständnis jederzeit zwischen Italienisch und Deutsch wechseln.

Jeder Mensch ist einzigartig und hat individuelle Bedürfnisse. Das betrifft auch das Lernen. Gemeinsam ermitteln wir diese Bedürfnisse und gehen Hand in Hand den Weg zur Ziellinie.

Erik Faustmann

Ich glaube fest daran, dass jeder junge Mensch das Potential hat die Schulmathematik von heute zu meistern. Nur braucht jeder von uns andere Anreize für den erhofften Geistesblitz. Gemeinsam finden wir einen passenden Weg -> Heureka!

(derzeit in Karenz)

Julia Feuchtinger

Die Arbeit mit Kindern macht mir Spaß und ich möchte ihnen durch verschiedene Lernmethoden Wissen weitergeben. Durch meine Arbeit als VS-Lehrerin habe ich das nötige Know-How dazu, sodass die Kinder in der Schule Lernerfolge erzielen können.

Mir ist es wichtig, ein entspanntes und motiviertes Lernumfeld zu schaffen, welches den Grundstein für effektives Lernen legt. Gemeinsam werden wir Schritt für Schritt Hürden überwinden. Durch kleine Erfolgserlebnisse am Weg zum Ziel, wird auch die Freude am Lernen steigen!

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bereitet mir immer wieder aufs Neue sehr viel Freude und mir ist es ein Anliegen Schülerinnen und Schüler bei schulischen Problemen zu unterstützen. Mein Ziel ist es, ihnen vor allem im Fach Mathematik zur Seite zu stehen, Ängste und Verzweiflung aus dem Weg zu räumen und mit ihnen gemeinsam erfolgreich zu sein

Lernen soll Spaß machen. Dies war schon immer meine Einstellung. Während meines Lehramtsstudiums habe ich bemerkt, dass Schüler und Schülerinnen viel  motivierter sind, wenn sie Spaß beim Lernen haben. Deshalb ist es mein Ziel, den Kindern mit Freude die Inhalte zu vermitteln und dabei auf ihre individuellen Lernbedürfnisse zu achten.

Eine neue Sprache öffnet dir vor allem die Augen und nicht nur Türen. Ich will meinen SchülerInnen zeigen, dass Sprachen durch das Gebrauchen und nicht nur durch das strikte Auswendiglernen der Grammatik oder Vokabeln erlernt werden. Gemeinsam werden wir mit verschiedenen Lernmethoden die Grenzen deiner Sprachkenntnisse erweitern und dein sprachliches Potential ausschöpfen!

Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Markus Katzgraber

Durch einfache und unkomplizierte Erklärungen möchte ich gemeinsam mit dem Schüler Schwierigkeiten beiseite schaffen und Erfolge erzielen. Meine Schwerpunkte liegen neben Mathematik, Rechnungswesen auch in der Elektrotechnik sowie den Programmiersprachen C, C#, C++, VB, VBA, SPS Siemens und B&R.

Das Wichtigste für mich ist, dass sich jedes Kind bestmöglich entwickeln kann. Ich möchte den Kindern helfen, wieder Spaß am Lernen und Selbstvertrauen in sich selbst zu finden.

Mir ist bewusst, welcher Druck auf den Schultern der Schüler und vor allem deren Eltern lastet. Daher möchte ich Ihnen und Ihren Kindern helfen, frustfrei und mit Freude die Schule abzuschließen.

Christian Ramsl, Bachelor of Science

Ich finde, dass Mathematik mehr sein sollte als nur ein trockener Lerngegenstand. Mathematik kann auch Spaß machen. Deswegen möchte ich meine Freude an der Mathematik an meine Schüler weitergeben.

„Hilf mir, es selbst zu tun!“ – Maria Montessori

Ich bin davon überzeugt, dass in jedem Kind das Potential steckt, selbstständig und mit Freude an der Sache zu lernen. Mir liegt es daher besonders am Herzen, den Kindern zu helfen dieses Potential zu entfalten und über sich selbst hinauszuwachsen, indem sie die Lust am Lernen wiederentdecken.

VENI, VIDI, VICI! (Ich kam, sah und siegte!)

Das sollen meine SchülerInnen nach ihren Übungseinheiten stolz sagen können. Schritt für Schritt fördern wir mit unterschiedlichen Lernmethoden alle SchülerInnen um die Freude am Lernen zu wecken.